Weg zur Wahrheit

Röm. 4,7 «Selig sind die, welchen die Übertretungen vergeben und deren Sünden zugedeckt sind;  8 selig ist der Mann, welchem der Herr die Sünde nicht zurechnet!»

Auf dieser Seite findest Du in alphabetischer Reihenfolge Übersetzungen von Wörtern oder Namen die in den Heiligen Schriften vorkommen. Im AT ist der Urtext meist Hebräisch, im NT Griechisch. Die Liste wird laufend ergänzt. Anregungen und Fragen sind willkommen. Bitte benutze dazu das Forum oder unser Kontaktformular.                                             

WORT / NAME

ÜBERSETZUNG

HERKUNFT / GEISTIGE BEDEUTUNG / SINN / SINONYME

ADAM (Hebr.)

(ROT) MENSCH

M. E. steht das Wort 'ADAM' in Verbindung mit dem hebr. Wort 'DAM', was Blut bedeutet. Blut ist bekanntlich ROT.

ADAMAH (Hebr.)

DIE (ROTE) ERDE


ADONAY

HERR, MEIN HERR


EVA (Hebräisch: Chawah)

DAS LEBEN

 

EL (Aramäisch:ELAHH)

MÄCHTIGER, KRAFT, STÄRKE


ELOHIYM (ELOWAHH)

DIE MÄCHTIGEN





GOTT (Griech.: THEOS)

STARK, MÄCHTIG

Das Wort stammt aus dem Germanischen und steht für die Hebr. Worte Elohiym, El, Yehowah, 

HIOB (Hebr.: IYOWB)

VERHASST


JAHWE, JEHOVAH, YEHOVAH, YEHOVIH, YAHH,

DER SEIENDE, DER WELCHER IST, 'ICH BIN'


JESUS

JAHWE RETTET